Stockholm Syndrom Vergrößern

Nur online erhältlich

Stockholm Syndrom

978-3-944490-27-4-epub

Ein Erotik-Thriller der Meisterklasse

von Lenore Gregor

Mehr Infos

3,99 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Daten

Seiten 160
eBook-Format epub
Erschienen am 10.07.2015

Mehr Infos

Ein abgelegenes Ferienhaus im Wald – ideal für Kara, ihren Freund Sebastian und ihren Studienkollege Marco. Hier können sie ohne Internet und Ablenkung für die Bachelorprüfung lernen!
Wie abgeschieden es dort wirklich ist, spüren die drei bald deutlicher als ihnen lieb ist: Marek und seine Bande haben sich ausgerechnet dieses Domizil ausgesucht, um nach einem Bankraub unterzutauchen. Aus der geplanten Arbeitsphase werden albtraumhafte Wochen in Gefangenschaft. Jeder in der Zwangsgemeinschaft verbirgt ein eigenes düsteres Geheimnis. Die Situation ist kräftezehrend für alle Beteiligten, und schon nach kurzer Zeit verschwimmen die Grenzen zwischen Gefangenen und Wächtern. Kara und Marek ziehen sich beinah magisch an, und unter den aufmerksamen Augen aller entsteht eine erotische Nähe, die mit dem Stockholm-Syndrom allein kaum zu erklären ist.

Lenore Gregor vermag meisterhaft, leise und nahezu unmerklich die psychische Komplexität der Charaktere im Verlauf der Geschichte fassbar zu machen. Die junge Autorin studiert Psychologie und Kommunikationswissenschaft an einer deutschen Universität.

... ein feiner Kurz-Thriller, der mir Vergnügen bereitet hat. Eine Leseempfehlung für einen schönen Nachmittag!
Der Kurz-Thriller mit erotischen Einschüben bringt auf prägnante Art und Weise dem Leser das sogenannte "Stockholm – Syndrom" näher, bei dem sich das Opfer im Laufe der Zeit mit dem Täter verbündet.

Logan Lady

Sehr dramatisch und voller Emotionen beschreibt Autorin Lenore Gregor die Welt um Kara, die sich im Strudel der Gefühle wiederfindet und nicht so recht weiß, was sie davon halten soll.
Fazit: Das Buch liest sich erschreckend leicht und einfach. Trotz der schaurigen Umstände ist es romantisch, die Liebesgeschichte mitzuerleben. Doch auch die anderen Handlungsstränge sind glaubwürdig und dramatisch gelungen. Alles hat Hand und Fuß und bietet so eine herrliche Kulisse, die für Aufregung sorgt. Ich kann das Buch bedenkenlos empfehlen und freue mich auf weitere Werke der Autorin.

Merlins Bücherkiste

Lenore Gregor schaffte es bereits mich nach wenigen Seiten zu fesseln.

Stockholm Syndrom ist ein Cocktail, welcher dich aus deinem Lesesessel zieht und in ein einsames Ferienhaus entführt.

Xxx N-i xxx

 

Kommentare

Rang 
18.08.2016

definitiv lesenswert

Normalerweise entspricht dieser Erotik Thriller überhaupt nicht meinem Lesegeschmack. Um solche Bücher mache ich immer einen Bogen, weil sie mich irgendwie peinlich berühren.
Dieses Buch jedoch hat mich schon allein vom Titel her interessiert. Denn das mysteriöse Stockholm Syndrom scheint sich keiner erklären zu können.
Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Kara erzählt, die sich später in den Geiselnehmer Marek verlieben soll.
Im Grunde ist das Klischee fast perfekt: Denn Marek hat keine andere Wahl, als in die Kriminalität abzurutschen und ist eigentlich kein böser Mensch - im Gegensatz zu einem seiner Kumpanen. Wenn das Szenario der Geiselnahme nicht gewesen wäre, hätte man die beiden durchaus für ein "normales" und süßes Liebespaar halten können. Darauf bezogen finde sogar ich, dass Erotik Thriller etwas zu hoch gegriffen ist. Im Grunde gibt es nur zwei anzügliche und eine Sexszene. Das war selbst für mich ertragbar ;)

Dennoch ist man am Ende total gespalten und man weiß nicht, was man von Karas Verhalten nun halten soll. Hat sie aufgrund der aufwühlenden Geschehnisse nur Schutz gesucht und diesen beim freundlichen Marek gefunden oder war es wirklich Liebe? Auch wenn es wirklich Liebe war, so ist es ziemlich schade, dass es in so einem Szenario passieren muss.

Das Ende hat mich übrigens erst total geschockt und dann noch sprachloser zurückgelassen....

(amazon)

Eigenen Kommentar verfassen

Einen Kommentar schreiben

Stockholm Syndrom

Stockholm Syndrom

Ein Erotik-Thriller der Meisterklasse

von Lenore Gregor

Ähnliche Bücher